Masken waren beim großen Preismasken und Kostümball am Karnevalssonntagabend in diesem Jahr nicht erschienen, und so wurde es ein bunter Kostümball, und aus den 5 teilnehmenden Gruppen kürte die international besetzte Jury, in diesem Jahr war auch ein Italiener mit von der Partie, die verdienten Siegergruppen. Die ersten drei Geldpreise gingen an: 1. Die Müller (Tulen-Gaß); 2. Arche Noah (Kirchacker); 3. Orient (Baakerfeld). Ganz besonders bedanken wir uns beim Stolda, für die Auslobung der Preise und die Ausrichtung des Abends.

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online